Zubereitung:

Für den Teig zuerst die trockenen Zutaten, Mehl, Mandeln und Backpulver zusammenmischen.

Die Bananen schälen und in einer Schüssel zerdrücken.

Nun die zerdrückten Bananen, Sauerrahm, Butter, Eier, Rum und Vanilleextrakt zu den trockenen Zutaten hinzufügen und mit einem Handmixer gut verrühren.

Die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und unter die Masse heben. Den Teig in eine eingefettete Kastenform geben und bei 180°C ca. 60 Minuten lang bei Ober- und Unterhitze backen.

Währenddessen für die Creme in einem Topf, bei niedriger Hitze die restlichen Erdbeeren und Heidelbeeren erhitzen. 1 EL Zucker dazugeben und etwa 10 Minuten lang köcheln lassen. ½ EL Stärke hinzufügen und gut vermischen. Dann komplett abkühlen lassen.

Frischkäse, Butter und Puderzucker gut zusammen mischen und die gekochten Beeren unterheben.

Bananenbrot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, dann die Creme darauf streichen. Guten Appetit!