Wir kriegen nicht genug von Burritos !

Burritos kommen aus der mexikanischen Küche zu uns und sind mit verschiedenen Zutaten gefüllte Weizentortillas. Wir haben den Burrito zum perfekten Partyfood verwandelt! So kommt ihr Schritt für Schritt zu einem Burrito Ring:

Zubereitung

Für die Gewürzmischung einfach alle Gewürze in einer Schüssel zusammenmischen. Fleisch anbraten und mit der Gewürzmischung würzen. Dann 1 Schüssel Tomatensalsa dazugeben und etwas köcheln lassen bis der Großteil der Flüssigkeit verschwunden ist.

Zwiebel und Paprika in Streifen schneiden und in etwas Öl anbraten. In der Mitte der Tortillas einen Kreis ausschneiden damit man sie danach besser in die Gugelhupfform schlichten kann.

Nun Schichtweise legen: Tortilla, Fleisch, Tortilla, Käse, Tortilla, Paprika, Tortilla, Fleisch, Tortilla, Käse und ganz oben kommt noch ein Tortilla darauf. Das ganze für etwa 30 Minuten bei 180°C im Backofen knusprig backen. Abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Koriander und Sauerrahm garnieren.

Nahaufnahme Burrito Burritoring von oben