Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten zusammenmischen und zu einem glatten Teig kneten. Im Kühlschrank zugedeckt mindestens 30 Minuten lang rasten lassen.
Feigen und Champignons in Scheiben schneiden, Gorgonzola grob zerkleinern. Crème fraîche salzen und pfeffern.
Teig ca. 0,5 mm dünn und zu einer runden Form ausrollen und mit Crème fraîche gleichmäßig bestreichen, dann die restlichen Zutaten darauf verteilen. Nach Geschmack salzen und pfeffern.
Den Rand der Tarte etwas nach innen klappen und mit Ei bestreichen. Dann für etwa 45 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.