Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Eier mit Zucker in einer Küchenmaschine gut verquirlen. Butter, Mehl, Kakaopulver, Salz und Zimt ebenfalls dazu mischen. Zum Schluss die Buttermilch dazugeben und zu einem glatten Teig rühren.
Papierförmchen in ein Muffin Blech legen und max. bis zur Hälfte mit der Kakaomasse füllen. Dann bei 180°C 20 Minuten lang backen.
Für die Buttercreme zuerst die Butter in einer Küchenmaschine cremig rühren, dann nach und nach Frischkäse, Staubzucker und Vanilleextrakt hinzufügen und weiter rühren bis eine samtige cremige Masse entsteht. Muffins aus dem Ofen nehmen und komplett abkühlen lassen. Dann mit der Buttercreme eine Haube darauf setzen, mit Kakaopulver bestäuben und mit Marshmallows garnieren. Zum Schluss einen klein geschnittenen Papierstrohhalm als Dekoration in die Buttercreme hineinstecken.