Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitzen vorheizen.

Blätterteig halbieren.

Auf einer Hälfte die zerlassene Butter verteilen. Zimt und braunen Zucker zusammenmischen und gleichmäßig über der Butter verteilen.

Die andere Teighälfte darauf legen und die gegenüberliegenden Ränder mit einer Gabel zusammen drücken. Dann in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden.

Backpapier auf ein Backblech legen und die Streifen zu Häschen formen, indem man sie vorsichtig halbiert und zweimal umdreht. Oben sollen dann die zusammengedrückten Enden landen.

15-20 Minuten lang bei 180°C goldbraun backen.

Marzipan-Karotten darauf legen oder hineinstecken und servieren.