Es liegt so viel Liebe in der Luft! Zeigt eurem Partner wie sehr ihr sie oder ihn gerne habt und schickt kulinarische Leckerbissen mit einer Liebesbotschaft!

Zubereitung:

Das Eiklar in einer Schüssel leicht mit einem Schneebesen aufschlagen, so dass sich Luft
einschließt aber nur ganz leicht ohne daraus Eischnee zu machen. Dann
Feinkristallzucker hineingeben und etwas weiterschlagen. Der Zucker sollte ganz
aufgelöst sein. Nach und nach, die restlichen Zutaten hinein mischen und weiter rühren.
Am Ende sollte eine zähflüssige glatte Masse herauskommen.

Auf weißes Backpapier 3 Kreise zeichnen und auf ein Backblech legen. Darüber ein Antihaft
Backpapier legen und dann jeweils 1 EL der Masse auf den Kreisen verteilen und
sehr dünn und glatt streichen. Runde Form machen. Der Rand sollte dicker sein als das
Innere da es dort am schnellsten braun wird. Den Rand der Kekse mit gehackten
Kürbiskernen, Sesam und Mohn bestreuen. Da man die Kekse nach dem Herausnehmen
extrem schnell weiterverarbeiten muss, empfiehlt es sich nur 3 Stück auf einmal in den
Ofen zu geben.

Die Kekse dann bei 140°C 8-10 Minuten backen. Jedoch darauf achten dass sie nicht zu
braun werden, sonst lassen sie sich danach nicht mehr formen.

Herausnehmen, die Kekse vorsichtig vom Backpapier lösen und umdrehen. Dann
Liebesbotschaft in die Mitte legen. Den Keks in die Hälfte falten und auf einem
Becherrand zur Glückskeksform formen. Damit die Form erhalten bleibt in ein
Muffinblech legen und ganz abkühlen lassen. Die Kekse kann man ganz einfach in ein
Glas oder eine kleine Box zum Verschenken geben.