Essen ganz ohne schlechtem Gewissen kann auch schmecken! Hier für alle Naschkatzen die auf regulären Zucker verzichten wollen. Diese luftig leichten Törtchen sind aber nicht nur etwas für Low Carb Freaks sondern für alle die gerne ein paar einfache Leckereien zaubern wollen! Aber wer gerne doch normalen Zucker verwendet, kann das bei diesem Rezept natürlich ohne Probleme.

  1. Die Eier für den Teig trennen.
  2. Eigelb mit Frischkäse, Vanille Extrakt und Xucker zusammenmischen.
  3. Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eischnee unter die Masse heben und dann bei 150°C etwa 30-35 Minuten lang backen.
  4. Währenddessen alle Zutaten für die Creme zusammenmischen und in einen Spritzbeutel geben.
  5. Die fertigen Törtchen aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und jeweils 2 Törtchen mit Creme füllen und noch ein Häubchen darauf setzen.

Guten Appetit!


Low Carb Vanillewölkchen