Mit einem leckeren Chia-Pudding startet man super gestärkt in jeden Tag. Aber was wenn man am Vortag einfach nicht daran denkt, die Samen einzulegen und es in der Früh schnell gehen muss? Hier kann ich euch Chia-Mehl empfehlen. Gemixt mit der Milch dicken gemahlenen Chia-Samen viel schneller ein und es entsteht innerhalb von 10 Minuten die klassische Puddingartige Konsistenz. Gemixt mit Maca Pulver erhält der Pudding einen leckeren karamelligen Geschmack – YUMMY!

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel das Chia-Mehl und das Maca Pulver mit der Reismilch vermengen (am besten mit einem kleinen Schneebesen). Wenn es zu schnell eindickt, sofort noch ein wenig Wasser hinzufügen.
  2. Für ca. 5-10 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Danach aus dem Kühlschrank nehmen und mit den Beeren, dem Joghurt und dem Granola verzieren.
  4. Bon Appétite!
Chia Karamell Pudding

Mein Tipp:
Nicht nur zum Frühstück sondern auch als schnelles Dessert super lecker ;)