Zubereitung:

Zuerst die Schokolade über einem Wasserbad mit der Butter zusammen schmelzen. Die Eier trennen und das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen. Dann das Schlagobers ebenfalls schlagen. Eigelb mit Zucker gemeinsam ca. 2-3 Minuten schlagen und dann zuerst die geschmolzene, abgekühlte Butter Schokoladenmischung unterheben. Dann das geschlagene Eiweiß sowie den Schlagobers ebenfalls unterheben. In kleine Gläser abfüllen. Schlagobers-Gespenster darauf setzen und mit Äuglein verzieren. Wer will, kann noch rote Lebensmittelfarbe als Blut verwenden.