Zubereitung Tiramisu:

In einer Schüssel Eigelb und Zucker verrühren, dann die Mascarpone und Orangenzeste unterheben. Kaffee in eine Schüssel geben und mit Rum mischen. Die Löffelbiskuits kurz in den Kaffee tunken und in eine Form schlichten. Dann eine Schicht Mascarponecreme darauf, noch eine Biskuitschicht und noch eine Masacarponeschicht. Zum Schluss kommt noch eine Kakaoschicht auf das Tiramisu, danach einfach kühlstellen und warten bis die Kekse zum dekorieren fertig sind.

Zubereitung Butterkekse:

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und Lebensmittelfarbe hinzufügen. Dann etwa 60 Minuten lang in den Kühlschrank geben. Ausrollen und Formen ausstechen, 12 Minuten lang bei 180°C Umluft backen. Die fertigen Kekse mit Lebensmittelfarbe und Schrift dekorieren und in das Tiramisu stecken. Die restliche Keksmasse die mitgebacken wurde zerkrümeln und vor die Grabsteine geben.