Zubereitung:

  1. Eier trennen, Eigelb, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
  2. Milch langsam hinzufügen, dann Mehl und Backpulver vorsichtig einarbeiten.
  3. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
  4. Den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen und bei 240°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen.
  5. Beeren mit einem Pürierstab zerkleinern.
  6. Die fertigen Waffeln kurz auskühlen lassen. Anschließend mit Puderzucker und dem warmen Beerenpüree toppen.