Wir verwenden die Salatgurke heute ausnahmsweise nicht für den Salat, sondern für eine erfrischende Abkühlung für Zwischendurch.

Zubereitung:

In einer Schüssel alle flüssigen Zutaten zusammenrühren. Gurken in Scheiben schneiden und gleichmäßig auf die Formen aufteilen. Jeweils 3 Blaubeeren dazugeben. Holzstäbchen hineinstecken und über Nacht im Tiefkühler einfrieren lassen.