Zubereitung:

  1. Die Milch mit dem Schlagobers, dem Staubzucker und Vanillezucker gut verrühren und aufkochen lassen. Während dem Aufkochen ständig umrühren. Danach abkühlen lassen.
  2. Die Wachteleier mit einer Wachteleischere öffnen oder mit dem Messerrücken auf die Schale schlagen, in eine Schüssel geben und ca. 5 Minuten schaumig schlagen.
  3. Die abgekühlte Milch-Schlagobers-Zucker-Mischung vorsichtig in die schaumig geschlagenen Eier einrühren.
  4. Den Korn langsam dazu leeren und vorsichtig verrühren.
  5. Den Wachteleierlikör in vorbereitete, sterilisierte Flaschen füllen und kühl lagern.

Der Wachteleierlikör eignet sich auch gut als Geschenk oder Mitbringsel zu Ostern.

Alles Liebe,
Verena von Sweets & Lifestyle®