Wenn es mal schnell gehen muss, ist Salat genau das Richtige. Ich habe mir die lästige Küchenarbeit abnehmen lassen und von der MERKUR Vitaminbar frisch gehobeltes Weißkraut, Karotten und Zwiebeln besorgt. Diese Basis habe ich mit asiatischen Kräutern und einem fruchtigen Mangodressing aufgepeppt. Das Ergebnis: Ein asiatischer Krautsalat der sich sehen und vor allem schmecken lassen kann.

Zubereitung:

  1. Weißkraut, Karotten, Zwiebeln und Dressing in einer großen Salatschale vermengen.
  2. Asia-Kräuter (Zitronengras, Chili, Minze, Basilikum, Koriander) nach Lust und Laune kleinschneiden und den Salat damit abschmecken.
  3. Bei Bedarf noch mit Salz und Pfeffer verfeinern.