2 Eier 3 Minuten lang weich kochen und danach sofort in Eiswasser geben. Danach die Eier sehr vorsichtig schälen. Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und schälen. Falls das Loch zu klein ist noch etwas Avocado vorsichtig mit einem Löffel ausschaben und das Ei innen einschließen. Die Salsiccia aufschneiden und das Fleisch in eine Schüssel geben. Dann die Hälfte der Salsiccia mit den Händen falch drücken, so dass man die Avocado damit leichter ummanteln kann. Um es noch leichter haften zu lassen kann man die Avocado auch vor der Salsiccia in Mehl wälzen. Nachdem die Avocado mit Salsiccia ummantelt ist zuerst in Mehl dann in den verquirlten Eiern und in den Semmelbröseln wälzen - den Schritt mit den Eiern und den Semmelbröseln kann man wiederholen. Öl in einem kleinen Topf erhitzen und Avocado Scotch Ei darin etwa 3 Minuten lang knusprig braun frittieren und fertig ist das wohl beste Frühstücks- oder auch Brunchgericht!