Diese Garnelen-Gurken-Bites sind das perfekte Fingerfood für jede Feier, sei es In- oder Outdoor. Sie sind leicht und schnell zubereitet und auch noch ein Hingucker.

Zubereitung:

Avocados halbieren, entkernen und herauslöffeln. Dann mit einer Gabel zerquetschen. Zwiebel in feine Würfelchen schneiden und zur Avocado dazugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, sowie Chiliflocken kurz anrösten, dann die Garnelen dazugeben und glasig anbraten.

Gurke in ca. ½ - 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf einen Teller oder ein Brett legen. Darauf 1 TL Avocado-Creme verteilen und jeweils eine Garnele darauf legen.