Im Sommer gibt es reichlich frisches Gemüse aus Österreich und es bereitet mir immer große Freude einzukaufen.

Für heute habe ich ein schnelles, den Magen nicht belastendes Essen für euch zubereitet. Wenn die Außentemperatur nach oben geht, ist es wichtig, leicht, vitamin- und nährstoffreich zu essen.

Auf meiner heutigen Einkaufsliste stehen verschiedene Gemüsesorten und eine Packung Bio-Tofu. Wer Räuchertofu möchte, kann ihn natürlich auch verwenden.

Diese Speise ist einfach und schnell herzustellen und wird euch Freude bereiten.

Zubereitung:

1-2 Esslöffel Kokosfett in einer Brat- oder Wokpfanne erhitzen. Das Gemüse waschen und in Stücke schneiden. Je nach Kochdauer mit dem Gemüse beginnen, das die längste Zeit benötigt um gar zu werden.

Zuerst die Karotten, anschließend Spargel und Stangensellerie hinzugefügt und öfters umrühren.

Danach kamen die Kohlrübe und die Jungzwiebel dran. Am Ende erst die Champignons und Zucchini, damit sie noch etwas knackig bleiben und zuletzt den klein geschnittenen Knoblauch, damit er nicht zu dunkel wird.

In der Zwischenzeit habe ich den Tofu ausgepackt und kurz unter kaltem Wasser abgespült. Anschließend mit einer Gabel in kleine Stückchen zerkleinert.

Nun das Gemüse nochmal durchrühren und den zerkleinerten Tofu unterheben und auf kleiner Flamme etwas anrösten.

Ich würze gerne mit Kurkuma und Pfeffer, dann bekommt der Tofu den richtigen Eier Look, den wir erzeugen wollen. Etwas Kräutersalz dazu, wer möchte auch Koriander und Kardamom und ein bisschen Chili.

Frische Petersilie zerhacken und darüber streuen.

Wenn ich die Bratpfanne vom Herd nehme, verfeinere ich unsere Speise noch mit einem Schuss Leinöl, gleichmäßig verteilt. Somit kann unser Körper die vielen, positiven Eigenschaften von Kurkuma besser aufnehmen.

Für mich ist Kurkuma die Königin der Gewürze mit einer Menge Heilkraft und ich verwende sie täglich.

Variiert nach Lust und Laune und stellt euer Gemüse nach euren Vorlieben zusammen und lasst es euch gut schmecken. So kann es jedes Mal ein bisschen anders aussehen und schmecken.

Eure Lisa