Sommer ist Grill-Zeit und was wäre ein leckeres BBQ ohne Beilagen. Kartoffeln dürfen da auf keinen Fall fehlen und ich versuche immer wieder neue Versionen auszuprobieren,

Die Kartoffeln mit Parmesan überbacken sind meiner Meinung nach die beste Beilage überhaupt und mit Sicherheit ein absolutes Highlight bei der nächsten Grillerei. Sie sind einfach super schnell gemacht und schmecken wahnsinnig gut. Außerdem kann man das Rezept ganz einfach abwandeln und die verschiedenen Zutaten durch andere ersetzen - z.B. frischer Rosmarin macht sich auch ausgezeichnet mit den Kartoffeln.

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Die Kartoffeln einschneiden.
  3. Die Butter schmelzen und die weiteren Zutaten (Paprikapulver, Parmesan, Pfeffer, Salz, Kräutermischung, Knoblauch) dazugeben und vermengen.
  4. Die entstandene Masse mit einem Löffel auf den Kartoffeln verteilen.
  5. Für ca. 40-50 Minuten in den Ofen geben.