Zubereitung:

Für die Füllung:
Tomaten, Avocado und Feta würfeln, Koriander grob schneiden. Alles in einer Schüssel vermengen. Für das Dressing, Saft der Limette mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.


Für den Lachs:
Olivenöl und fein gehackten Thymian mischen. Die Lachsfilets auf der Oberseite damit bestreichen und etwas salzen. Den Salzstein auf den Grill über die Glut legen, nicht über Feuer. Nach etwa 5 Minuten ist der Stein heiß genug. Die Lachsfilets auf dem Salzstein für 6-8 Minuten zugedeckt grillen.


Die Füllung in die Tortillas geben. Die Lachsfilets würfeln und ebenfalls darauf verteilen. Rote Zwiebel in feine Streifen schneiden und die Tortillas damit garnieren.