Ich liebe die Adventszeit! Duftende Kekse, glitzernde Christkindlmärkte, schillernde Christbäume und die Familie kommt zusammen. Um dies zu feiern kann man auch mal ein großes Frühstück bzw. einen Brunch veranstalten!

Da hab ich mir überlegt, meine Lieblingspancakes einfach mit Lebkuchengewürz aufzupeppen und ich sag's euch: soooo lecker! Gepaart mit leckerem Ahornsirup ist das ein toller Abschluss zu einem Brunch.

Ich mache meine Pancakes mit Buchweizenmehl, natürlich könnt ihr jedes Mehl wählen, welches euch am meisten schmeckt.

Mit diesen Angaben bekommt ihr ca. 8 Pancakes.

  1. Buttermilch, Ei und Butter in einer Schüssel vermengen.
  2. Buchweizenmehl, Lebkuchengewürz, Zucker, Backpulver, Soda und Salz in eine andere Schüssel geben und kurz mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Die nassen Zutaten in die trockenen einarbeiten bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
  4. In einer flachen Pfanne die Pfannkuchen auf mittlerer Hitze ausbacken und noch warm mit Ahornsirup servieren.

Viel Spaß beim Nachbacken!


Lebkuchen Pancakes