Wenn die Feiertage und auch der Jahreswechsel vorbei sind, merkt man meistens schnell, dass man mal wieder zu viel gegessen hat. Ich muss gestehen, bereut habe ich es noch nie, aber ich versuche mich im neuen Jahr dann einfach wieder ein bisschen mehr zu bemühen und etwas gesünder zu essen. Damit das aber nicht ganz so schwer fällt habe ich heute eine leckere und vor allem gesunde Frühstücksidee für euch – Schokoladen-Porrdige.

  1. Die Banane in Scheiben schneiden und mit dem Kokosöl in einem Topf anbraten.
  2. Die Milch und die Haferflocken dazugeben und auf kleiner Flamme zirka fünf Minuten köcheln lassen.
  3. Die Dattel klein schneiden, gemeinsam mit dem Honig und dem Kakao dazugeben und nochmal 2 Minuten köcheln lassen.
  4. Zwischendurch unbedingt umrühren damit ja nichts anbrennt.
  5. Mit Kokosraspeln und Himbeeren anrichten und ganz ohne schlechtes Gewissen genießen.