Smoothie Bowls erobern weltweit unsere Frühstückstische. Und das nicht ohne Grund: So eine bunte Frühstücksschale ist nicht nur ein wahrer Augenschmaus, sondern versorgt den Körper gleich nach dem Aufstehen mit jeder Menge Energie – für einen kraftvollen Start in den Tag!

Basis für die Bowls kann Obst und Gemüse sein. Wichtig ist, dass der Smoothie dickflüssig wird, sodass man ihn löffeln kann und die sogenannten “Topping” gut darauf zu liegen kommen.

Als Bindemittel können zum Beispiel Chia-Samen, feingemahlene Haferflocken oder Bananen dienen.

Zubereitung:

  1. Bananen und Mango schälen, zerkleinern und zusammen mit der Mandelmilch im Mixer zu einer dickflüssigen Masse verarbeiten.

Kleiner Tipp: Mit der Mandelmilch könnt ihr die Konsistenz steuern. Einfach einen Schuss Mandelmilch bei Bedarf dazugeben und schon wird der Smoothie dünnflüssiger.