Gurke der Länge nach halbieren, das Innere aushöhlen und in feine Stücke schneiden. Dann in eine Schüssel geben, salzen und 10 Minuten lang stehen lassen, das überschüssige Wasser abgießen. Dille und Knoblauch klein hacken und mit Gurke und Joghurt zusammenmischen.

Jackfruit mit Olivenöl, Pfeffer, Kreuzkümmel, Oregano und Salz würzen und 10 Minuten ziehen lassen. Währenddessen im Ofen die Pita-Brote vorwärmen, die Paprika in Scheiben schneiden und mit Olivenöl anbraten. Dann die Jackfruit ca. 5 Minuten lang braten. Pita füllen und reinbeißen!