Mit Eiweiß kann man viele gute Sachen machen, eines davon sind Pancakes. Noch dazu sind sie fettarm, gesund, schnell und einfach gemacht!

Zubereitung:

  1. In einer Schüssel das Eiweiß kurz mit einem Schneebesen aufschlagen, den Ricotta mit einrühren, anschließend die Haferflocken einrieseln lassen und zu einer sämigen Masse rühren.
  2. Eine beschichtete Pfanne ein wenig einölen, und bei niedriger Hitze langsam ausbacken. Wichtig dabei ist, dass ihr die Pancakes erst wendet, wenn auf der Oberseite „Bläschen“ auftauchen.
  3. Am besten mit frischen Früchten und etwas Ahornsirup oder Honig genießen!
Pancakes Pancakes